Dokument Verfahrensverlauf | BFH - IX R 2/96 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  - IX R 2/96 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 2 Abs 1 Nr 6, EStG § 21 Abs 1 Nr 1, AO 1977 § 176 Abs 1 Nr 3, AO 1977 § 171 Abs 3, AO 1977 § 171 Abs 4, FGO § 56, FGO § 121

Rechtsfrage

Geschlossener Immobilienfonds in der Rechtsform der KG (Gründung zwecks Finanzierung/Vermietung und Verwaltung eines notleidenden Einkaufszentrums):

Fonds eine nur Steuervorteile verschaffende Verlustzuweisungsgesellschaft ohne Totalüberschußerzielungsabsicht. - Keine Einkünfteerzielungsabsicht (Beurteilung aus der Sicht der Fonds-Initiatoren oder der eines jeden einzelnen Fonds-Zeichner) bei Verkaufsoption bzw. Rückkaufgarantie für Fonds-Anteil (auf zehn Jahre befristete - vorzeitig auf Treuhänder gegen Zahlung eines bankverbürgten Auseinandersetzungsguthaben in Höhe der Hafteinlage = 30 % der Nominaleinlage übertragbare - Beteiligung). - Totalüberschußprognose: HB oder Steuerbilanz als Prognosegrundlage. - Verwertbarkeit von Prospektangaben bei auf sittenwidriger Schädigung der Anleger ausgerichteter Fondskonstruktion?

Vertrauensschutz: (BStBl 1984 II 751), Änderung der Rechtsprechung für Fälle der vorliegenden Art i.S. von § 176 Abs. 1 Nr. 3 AO?

Feststellungsverjährung?

Einkünfteerzielungsabsicht; Immobilienfonds; Vertrauensschutz

Fundstelle(n):
HAAAC-23435

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen