Dokument Verfahrensverlauf | BFH - IX R 27/05 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - IX R 27/05 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 3b Abs 1 Nr 3

Rechtsfrage

Zeitzuschläge für Wochenfeiertagsarbeit - Sind die dem Kläger als Arbeitnehmer im Wechselschichtdienst nach den Vorschriften des Bundesmanteltarifvertrags für Arbeiter gemeindlicher Verwaltungen und Betriebe gezahlten Zeitzuschläge für Wochenfeiertagsarbeit in Höhe von insgesamt 135 % in einen steuerfreien Anteil von 35 % und einen steuerpflichtigen Anteil von 100 % aufzuteilen, weil der Erhöhungsbetrag von 100 % keinen Zuschlag für tatsächlich geleistete Feiertagsarbeit, sondern eine Barabgeltung für nicht in Anspruch genommenen Freizeitausgleich darstellt?

Fundstelle(n):
PAAAC-23415

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden