BFH  - IX R 22/06 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Anschaffung; Eigentumsübergang; Scheinbestandteil; Wirtschaftliches Eigentum

Rechtsfrage

Anschaffung einer gebrauchten Wohnung - Hat der Kläger mit Kaufvertrag vom März 2000 das Eigentum an dem Grund und Boden und dem aufstehenden - von ihm seit 1967 als Pächter/Mieter genutzten, in einer Kleingartenkolonie gelegenen - Wohngebäude erworben oder handelt es sich bei dem Wohngebäude um einen Scheinbestandteil i.S. von § 95 BGB, mit der Folge, dass der Kläger bereits seit 1967 Eigentümer des Wohngebäudes war und mit Vertrag vom März 2000 nur noch den zugehörigen Grund und Boden erworben hat, so dass kein eigenheimzulagenbegünstigter Erwerb einer Wohnung i.S. des § 2 EigZulG vorliegt?

Gesetze: EigZulG § 2 Abs 1

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 22.05.2006):

Zulassung: durch FG

Dieses Verfahren ist erledigt

erledigt durch:

- Urteil (Zurückverweisung)

Fundstelle(n):
[AAAAC-23365]

notification message Rückgängig machen