IAS 10

International Accounting Standard 10 Ereignisse nach dem Abschlussstichtag (IAS 10)

v. 03. 11. 2008 (ABl EU Nr. L 320 S. 1) ; zuletzt geändert durch Verordnung (EU) 2019/2104 v. 29.11.2019 (ABl L Nr. 318 S. 74)


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Inhalt
Ziffer
Zielsetzung
1
Anwendungsbereich
2
Definitionen
3–7
Erfassung und Bewertung
8–13
 
Berücksichtigungspflichtige Ereignisse nach dem Abschlussstichtag
8, 9
 
Nicht zu berücksichtigende Ereignisse nach dem Abschlussstichtag
10, 11
 
Dividenden
12, 13
Unternehmensfortführung
14–16
Angaben
17–22
 
Zeitpunkt der Genehmigung zur Veröffentlichung
17, 18
 
Aktualisierung der Angaben über Gegebenheiten am Abschlussstichtag
19, 20
 
Nicht zu berücksichtigende Ereignisse nach dem Abschlussstichtag
21, 22
Zeitpunkt des Inkrafttretens
23– 23C
Rücknahme von IAS 10 (überarbeitet 1999)
24

Änderungsdokumentation: Der International Accounting Standard 10 Ereignisse nach dem Abschlussstichtag (IAS 10) [1] v. 3.11.2008 (ABl EU Nr. L 320 S. 1) ist zuletzt geändert worden durch Verordnung (EU) 2019/2104 der Kommission zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1126/2008 zur Übernahme bestimmter internationaler Rechnungslegungsstandards gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1606/2002 des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf die International Accounting Standards 1 und 8 v. (ABl Nr. L 318 S. 74). [2]

Fundstelle(n):
ZAAAD-17990

1Anm. d. Red.: Überschrift neu gefasst gem. VO v. 11.12.2012 (ABl EU Nr. L 360 S. 78) mit Wirkung v. 1.1.2013. Die vorherige Fassung der Überschrift lautete: „International Accounting Standard 10 Ereignisse nach der Berichtsperiode (IAS 10)“.

2Anm. d. Red.: Diese Änderungen treten am 30.12.2019 in Kraft und sind spätestens mit Beginn des ersten am oder nach dem 1.1.2020 beginnenden Geschäftsjahres anzuwenden.

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden