BFH  - IV R 14/05 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Buchführungspflicht; Durchschnittssatzgewinnermittlung; Land- und Forstwirtschaft; Mitteilungsfrist

Rechtsfrage

Wechsel der Gewinnermittlungsart bei Land- und Forstwirten: Muss die Mitteilung über den Wegfall der Voraussetzungen für die Gewinnermittlung nach Durchschnittssätzen dem Steuerpflichtigen spätestens 1 Monat vor Beginn der Verpflichtung zur Gewinnermittlung nach § 4 EStG bekannt gegeben werden?

Gesetze: EStG § 13a Abs 1 S 2, EStG § 4 Abs 1, EStG § 4 Abs 3, AO § 141 J: 1977

Instanzenzug (anhängig gemeldet seit 21.06.2005): (EFG 2003, 1446)

Zulassung: durch BFH

Dieses Verfahren ist erledigt

erledigt durch:

- Urteil (unbegründet)

Fundstelle(n):
VAAAC-22522

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren