Dokument Verfahrensverlauf | BFH - I R 75/01 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - I R 75/01 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: EStG § 50a, EGV Art 50, GG Art 3

Rechtsfrage

Durfte das FA eine inländische GmbH als Vergütungsschuldnerin für die Steuerabzugsbeträge beschränkt steuerpflichtiger Musiker nach § 50a Abs. 5 EStG i.V.m. § 73g EStDV in Haftung nehmen oder verstoßen die gesetzlichen Regelungen gegen Gemeinschaftsrecht (u.a. Diskriminierungsverbot, Dienstleistungsfreiheit) und das Grundgesetz (u.a. Gleichheitsgrundsatz)?

Beschränkte Steuerpflicht; Dienstleistungsfreiheit; Diskriminierungsverbot; Gemeinschaftsrecht; Haftung; Künstler; Musiker; Steuerabzug; Verfassungsmäßigkeit

Fundstelle(n):
SAAAC-22199

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden