Dokument Verfahrensverlauf | BFH - I R 57/97 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - I R 57/97 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: DBA-Schweiz Art 10, DBA-Schweiz Art 28, EStG § 44 Abs 2, GmbHG § 29

Rechtsfrage

Sind nach Art. 10 Abs. 2 DBA-Schweiz i.V.m. Art. VIII des Änderungsprotokolls 1989 einer AG schweizerischen Rechts 15 v.H. oder 20 v.H. der inländischen Kapitalertragsteuer zu erstatten, die auf die Ausschüttungen einer inländischen GmbH einbehalten worden ist, an der die AG überwiegend beteiligt war? - Ist der fiktive Zuflußzeitpunkt des § 44 Abs. 2 EStG maßgebend?

Erstattung; Gewinnausschüttung; Kapitalertragsteuer; Schweiz; Zeitpunkt; Zufluß

Fundstelle(n):
MAAAC-22016

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren