Dokument Verfahrensverlauf | BFH - I R 31/03 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  - I R 31/03 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: AO 1977 § 160

Rechtsfrage

Zumutbarkeit des Benennungsverlangens: Ist das Benennungsverlangen nach dem Empfänger von Schuldzinsen für Teilschuldverschreibungen im Rahmen eines Commercial Paper Programms rechtswidrig oder können die streitbefangenen Zinsen als Betriebsausgaben abgezogen werden?

Benennungsverlangen; Betriebsausgabe; Ermessen; Schuldzinsen; Teilschuldverschreibung

Fundstelle(n):
JAAAC-21716

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen