Dokument Verfahrensverlauf | BFH - II R 50/96 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - II R 50/96 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: AO 1977 § 206, AO 1977 § 205, GrESWG (BY) Art 4 Abs 1, GrESWG (BY) Art 2 Abs 1

Rechtsfrage

Bindung des Finanzamts an eine schriftlich erteilte Auskunft. - Ist das Finanzamt - nach einer Anfrage des Steuerpflichtigen, ob für die Grunderwerbsteuerbefreiung des erworbenen Grundstücks eine Mindestgröße bzw. -fläche des zu errichtenden Gebäudes vorgeschrieben ist - an die vom zuständigen Sachbearbeiter erteilten Auskunft über die Höchstwohnfläche des Gebäudes (jedoch ohne Hinweis über die mindest zu bebauende Fläche) gebunden und nach Treu und Glauben gehindert, Grunderwerbsteuer gemäß Art. 4 Abs. 1 GrESWG (BY) nachzuerheben?

Grunderwerbsteuer; Nacherhebung; Treu und Glauben; Verbindliche Zusage

Fundstelle(n):
DAAAC-20425

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren