Dokument Verfahrensverlauf | BFH - II R 35/02 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - II R 35/02 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: BewG § 72, BewG § 9 Abs 1, BewG § 85

Rechtsfrage

Einheitsbewertung eines Golfplatzes.

1. Ehemals landwirtschaftlich genutzte Grundstücksflächen, die an einen Golfclub vermietet sind und nun langfristig als Golfplatz genutzt werden, sind dem Grundvermögen zuzurechnen. - Die Bewertung des Grundvermögens erfolgt dabei nicht im Ertragswertverfahren, sondern im Vergleichswertverfahren anhand von Kaufpreisen für land- und forstwirtschaftlich genutzte Grundstücke (Bodenwert).

2. Die Ermittlung des Gebäudewerts der Abschlagshalle, des Sanitär- und Lagergebäudes eines Golfclubs erfolgt im Sachwertverfahren.

Einheitsbewertung; Ertragswertverfahren; gemeiner Wert; Golfplatz; Unbebautes Grundstück

Fundstelle(n):
MAAAC-20059

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden