Dokument Verfahrensverlauf | BFH - II R 21/03 - erledigt.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH  - II R 21/03 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: GrEStG § 5 Abs 2, GrEStG § 6 Abs 3, GrEStG § 1 Abs 1 Nr 1, GrEStG § 1 Abs 6

Rechtsfrage

Inwieweit unterliegt der Erwerb eines Grundstücks durch eine GbR (Erwerberin) von einer GmbH (Veräußerin), die durch Umwandlung aus einem VEB hervorging, und deren sämtliche Geschäftsanteile zuvor durch einen der Gesellschafter der GbR, eine KG, erworben worden waren, der Grunderwerbsteuer. - Wird die Steuer nach § 5 Abs. 2 GrEStG insoweit nicht erhoben, als die Erwerberin an der Veräußerin beteiligt war?

Gesamthand; Grunderwerbsteuer; Grundstück; Übergang

Fundstelle(n):
CAAAC-19761

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren