Dokument Verfahrensverlauf | BFH - II R 19/05 - erledigt.

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  - II R 19/05 Verfahrensverlauf - Status: erledigt

Gesetze: ErbStG § 12 Abs 2, BewG § 11 Abs 2, ErbStR R 99 Abs 1 S 3

Rechtsfrage

Wirtschaftsjahre bei der Anteilsbewertung für Zwecke der Schenkungsteuer. Welche drei Wirtschaftsjahre vor dem Besteuerungszeitpunkt sind bei der Schätzung des gemeinen Werts geschenkter Anteile an einer Kapitalgesellschaft im sog. Stuttgarter Verfahren hinsichtlich der Ertragsaussichten einzubeziehen? - Kann das Finanzamt entsprechend dem Wortlaut in R 99 Absatz 1 Satz 3 der Erbschaftsteuer-Richtlinien, bei der Ermittlung des Durchschnittsertrags das Wirtschaftsjahr, das in den Besteuerungszeitpunkt fällt selbst dann nicht einbeziehen, wenn es zum Besteuerungszeitpunkt bereits so gut wie abgelaufen war (Schenkung am 27.12. - Ende des Wirtschaftsjahrs 31.12.)?

Anteilsbewertung; gemeiner Wert; GmbH-Anteile; Schenkung; Schenkungsteuer; Stuttgarter Verfahren

Fundstelle(n):
XAAAC-19699

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen