Dokument Einkommensteuer; | beschränkte Steuerpflicht mit Künstlerabzugsteuer

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Hamburg 14.05.1998 II 51/97

Einkommensteuer; | beschränkte Steuerpflicht mit Künstlerabzugsteuer

Der rkr. läßt sich wie folgt zusammenfassen: (1) Ein für einen ausländ. Künstler mit einer ausländ. Künstlervermarktungsgesellschaft abgeschlossener Vertrag (,,F/S/O'' = for services of) kann ein Vertrag zugunsten Dritter sein und zur beschränkten ESt-Pflicht des ausländ. Künstlers neben der beschränkten KSt-Pflicht der ausländ. Künstlervermarktungsgesellschaft führen. (2) Bei der Abzugbesteuerung des ausländ. Künstlers kommt es nicht auf die Abrechnung von Provision und Kosten zwischen ihm und der ausländ. Künstlervermarktungsgesellschaft an, sondern auf seine vom inländ. Vergütungsschuldner gezahlten Vergütungen.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden