Dokument Kirchensteuer; | Verfassungsmäßigkeit der Zwölftelungsregelung (§§ 4, 7 KiStG BW)

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH 15.10.1997 I R 33/97

Kirchensteuer; | Verfassungsmäßigkeit der Zwölftelungsregelung (§§ 4, 7 KiStG BW)

In Baden-Württemberg ist für evangelische Kirchensteuerangelegenheiten der Finanzrechtsweg eröffnet. Der BFH stellt mit Urt. v. - I R 33/97 fest, daß die in Kirchensteuergesetzen für den Fall des Austritts aus der Kirche während eines Kalenderjahres vorgesehene Zwölftelungsregelung verfassungsgemäß ist (Anschl. an , BVerwGE 79, 62).

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden