Dokument BAG, Urteil v. 13.12.2000 - 10 AZR 168/00

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BAG Urteil v. - 10 AZR 168/00

Gesetze: AGB-Gesetz § 2; AGB-Gesetz § 3; AGB-Gesetz § 23; BGB § 134; BGB § 138; BGB § 196; BGB § 241; BGB § 242; BGB § 305; BGB § 315

Leitsatz

Eine arbeitsvertragliche Verfallklausel, welche die schriftliche Geltendmachung von Ansprüchen aus dem Arbeitsverhältnis innerhalb eines Monats nach Fälligkeit eines Anspruchs und bei Ablehnung des Anspruchs oder Nichtäußerung binnen zweier Wochen die gerichtliche Geltendmachung des Anspruchs innerhalb eines weiteren Monats verlangt, ist zulässig.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BB 2001 S. 938 Nr. 18
DB 2001 S. 928 Nr. 17
YAAAB-93481

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren