Dokument FG Köln, Urteil v. 30.03.2006 - 10 K 4387/05

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Köln Urteil v. - 10 K 4387/05

Gesetze: EStG § 22 Nr. 2, EStG § 52 Abs. 39, EStG § 23 Abs. 1

Ermittlung der Einkünfte:

Spekulationsfrist bei Entnahmen

Leitsatz

Entnahmen von Grundstücken, die vor dem erfolgt sind, setzen keine Spekulationsfrist in Lauf.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:


Fundstelle(n):
DB 2006 S. 1651 Nr. 31
DStRE 2006 S. 1451 Nr. 23
KÖSDI 2006 S. 15189 Nr. 8
StBW 2006 S. 2 Nr. 10
DAAAB-84565

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren