Dokument Besondere Umstände, die auf Veräußerungsabsicht schließen lassen

Dokumentvorschau

FG Münster 04.11.2005 4 K 2284/01 E, NWB direkt 20/2006 S. 4

Besondere Umstände, die auf Veräußerungsabsicht schließen lassen

Auch die Veräußerung lediglich eines Objekts begründet einen gewerblichen Grundstückshandel, wenn ein auf 3 Jahre befristetes und bis zum Fristablauf unwiderrufliches Angebot zum Verkauf eines vom Steuerpflichtigen selbst erworbenen Erbbaurechts gemacht wird.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen