Dokument Finanzgericht Rheinland-Pfalz, Urteil v. 11.01.2006 - 3 K 1481/02

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Finanzgericht Rheinland-Pfalz Urteil v. - 3 K 1481/02

Gesetze: AO § 175 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, EStG § 7i Abs. 1, EStG § 7i Abs. 2

Ablehnung der Erteilung einer Bescheinigung der zuständigen Behörde nach § 7i Abs. 2 EStG ist kein Grundlagenbescheid

Leitsatz

Die Ablehnung der Erteilung der Bescheinigung der zuständigen Behörde nach § 7i Abs. 2 EStG ist kein Grundlagenbescheid, so dass die Finanzbehörde einen Bescheid, durch den zuvor erhöhte AfA ohne Vorlage der erforderlichen Bescheinigung berücksichtigt wurden, nicht nach § 175 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 AO ändern kann.

Fundstelle(n):
JAAAB-81932

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren