Dokument FG Köln, Urteil v. 14.12.2005 - 4 K 4419/01

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Köln Urteil v. - 4 K 4419/01

Gesetze: BewG § 146 Abs 7, BewG § 147, BewG § 145 Abs 3 Satz 3, HGB § 253 Abs 1 Satz 2, BewG § 148 Abs 1 Satz 1 und 2

Bewertung:

Bedarfswert eines Grundstücks mit einer Tankstelle auf fremdem Grund und Boden

Leitsatz

Für den Fall, dass der nach § 148 Abs. 1 Satz 1 BewG sich ergebende Wert des mit Gebäuden auf fremdem Grund und Boden bebauten Grundstücks gegen das Übermaßverbot verstößt, ist eine verfassungskonforme Auslegung des § 148 Abs. 1 BewG geboten, dass der Nachweis des niedrigeren gemeinen Werts des Grundstücks in unbebautem Zustand zuzulassen ist (§§ 148 Abs. 1 Satz 2, 146 Abs. 7 BewG analog oder §§ 147 und 145 Abs. 3 Satz 3 BewG analog).

Fundstelle(n):
OAAAB-78816

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden