Dokument FG Köln, Urteil v. 15.12.2005 - 2 K 4897/01

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Köln Urteil v. - 2 K 4897/01

Gesetze: UStG § 4 Nr. 8c, UStG § 15, UStG § 3a Abs. 4 Nr. 6a

Umsatzsteuer

Leistungsort bei sonstiger Leistung; Vorsteuerabzug

Leitsatz

1. Der Ort der sonstigen Leistung verlagert sich gem. § 3a Abs. 4 Nr. 6a UStG an den Sitz des Leistungsempfängers; dies gilt auch für die Forderungseinziehung.

2. Etwas anderes folgt nicht aus der Tatsache, dass § 3a Abs. 4 Nr. 6a UStG auf die von der Steuerfreiheit ausgenommenen Umsätze der Forderungseinziehung Bezug nimmt.

Fundstelle(n):
UStB 2006 S. 60 Nr. 3
XAAAB-78142

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren