Dokument FG München v. 07.12.2005 - 1 K 4038/03

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG München  v. - 1 K 4038/03 EFG 2006 S. 397 Nr. 6

Gesetze: DBA USA Art. 15 Abs. 2 Buchst. b, DBA USA Art. 4

Arbeitgeberbegriff im Sinne des Art. 15 Abs. 2 DBA USA

Leitsatz

Eine in den USA gegründete Kapitalgesellschaft ist ab dem Zeitpunkt als im Inland unbeschränkt steuerpflichtige Körperschaft anzusehen, zu dem sie ihre Geschäftsleitung in die Bundesrepublik Deutschland verlegt hat. Ab diesem Zeitpunkt liegen die Voraussetzungen für eine Freistellung des auf Tätigkeiten in den USA entfallenden Arbeitslohns von im Inland unbeschränkt steuerpflichtigen Arbeitnehmern der Gesellschaft nicht mehr vor.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
EFG 2006 S. 397 Nr. 6
IWB-Kurznachricht Nr. 10/2006 S. 439
UAAAB-76938

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen