Dokument Inventur und Inventar (HGB, EStG)

Dokumentvorschau

infoCenter (Stand: September 2019)

Inventur und Inventar (HGB, EStG)

Dr. Harald Schmidt

1. Begriff

Jeder Kaufmann hat zu Beginn seines Handelsgewerbes und für den Schluss eines jeden Geschäftsjahres seine Vermögensgegenstände und Schulden genau zu verzeichnen und dabei deren Werte anzugeben (§ 240 Abs. 1 und 2 HGB). Dieses Verzeichnis ist das Inventar. Es dient der Bilanzierung als Grundlage. Zuvor sind die Vermögensgegenstände und Schulden bestandsmäßig durch Inventur aufzunehmen. Diese Verpflichtungen bestehen auch für die steuerliche Gewinnermittlung durch Betriebsvermögensvergleich.

2. Inventurzeitpunkte

2.1. Inventur und Inventar zu Beginn des Handelsgewerbes

Durch die Inventur zu Beginn des Handelsgewerbes wird festgehalten, mit welchen Vermögensgegenständen/Wirtschaftsgütern und Schu...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen