Dokument Moldawien | Gebühren für Naturressourcen

Dokumentvorschau

IWB 24/2005 S. 1001

Moldawien | Gebühren für Naturressourcen

Durch eine Neufassung des Kapitels VIII des Finanzgesetzbuches wurden die staatlichen Gebührensätze für den Verbrauch von Wasser, die Durchführung von geologischen Erkundigungen, die Förderung von mineralischen Bodenschätzen und nichtmetallischen Bodenschätzen wie Erdöl, Erdgas, Granit und Gips, für die Nutzung des Raums unter der Erdoberfläche zum Zwecke des Baus unterirdischer Objekte sowie für die Holzgewinnung (Holzeinschlag) verändert (s. Amtsblatt der Republik Moldawien, Nr. 80-82/2005). Der amtliche Devisenkurs (Mittelkurs) des Moldawischen Leu beträgt rund 1 US$ = 12,58 Lei.

[FB]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen