Dokument Bilanzierung; Übergang auf die Gewinnermittlung durch Bestandsvergleich

Dokumentvorschau

BFH 19.10.2005 XI R 4/04, NWB 52/2005 S. 425

Bilanzierung | Übergang auf die Gewinnermittlung durch Bestandsvergleich

Wie der NWB VAAAB-72441 entschieden hat, hat der Steuerpflichtige sein Wahlrecht auf Gewinnermittlung durch Bestandsvergleich erst dann wirksam ausgeübt, wenn er zeitnah eine Eröffnungsbilanz aufstellt, eine ordnungsmäßige kaufmännische Buchführung einrichtet und aufgrund von Bestandsaufnahmen einen Abschluss macht. Dazu führt der Senat weiter aus: Ein nicht buchführungspflichtiger Steuerpflichtiger hat ein – prinzipiell unbefristetes – Wahlrecht, das zwar formal allein durch die Bestandskraft der Steuerfestsetzung bzw. Feststellung begrenzt ist, das aber der Sache nach bereits durch die Einrichtung bzw. Nichteinrichtung einer entsprechenden Buchführung ausgeübt wird. So kann derjenige, der – wie in § 4 Abs. 3 Satz 1 EStG ausdrücklich angesprochen – tatsächlich Bücher führt und Absch...BStBl II 1999 S. 481

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen