Dokument Haftung des Wirtschaftsprüfers als Garant aus Prospekthaftung

Dokumentvorschau

StuB 24/2004 S. 1128

Haftung des Wirtschaftsprüfers als Garant aus Prospekthaftung

Ein WP, der einem Kapitalanleger wegen Prüfung des Werbeprospekts als sog. Garant aus Prospekthaftung Schadenersatz schuldet, kann auch aus Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter haften (Anspruchsgrundlagenkonkurrenz). Haftet ein WP sowohl als Garant aus Prospekthaftung als auch aus Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter, so verjährt letzterer Anspruch nach den für die vertragliche Haftung des WP geltenden Regeln (§ 195 BGB; , DB 2004 S. 2153).▶VT 946/04

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen