Dokument Privatfahrten mit betrieblichen Kraftfahrzeugen zu Testzwecken – Erprobungsfahrten außerhalb der Arbeitszeit - (OFD Berlin, Vfg. vom 6. 8. 2004 - St 156 - S 2332 - 4/03)

Preis: € 2,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 24 vom 24.12.2004 Seite 1119

Privatfahrten mit betrieblichen Kraftfahrzeugen zu Testzwecken – Erprobungsfahrten außerhalb der Arbeitszeit

()

Bei den Automobilherstellern ist es üblich, Fahrzeuge einer neuen Modellreihe im Zusammenhang mit deren Markteinführung im Rahmen einer besonderen Testphase eigenen Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen. Ein wesentliches Ziel dieser Testphase ist es, dem ansonsten fertigen Produkt erorderlichenfalls den „letzen Schliff” im Hinblick auf die Erwartungen der zukünftigen Kunden an Qualität, Reife und Detailsorgfalt zu verleihen, indem Fahrverhalten und sonstige Eigenschaften des neuen Modells „aus Kundensicht” bewertet werden. Mit den Testfahrzeugen wird dabei innerhalb kurzer Zeit eine möglichst hohe Fahrstrecke zurückgelegt. Die Fahrten finden ausschließlich außerhalb derArbeitszeit zur Durchführung von Fahrten im Privatbereich statt. Es sind folgende Fallgestaltungen zu unterscheiden:

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen