Dokument Bildung einer Ansparrücklage bei im Zeitpunkt der Bilanzerstellung bereits erfolgter Betriebsaufgabe

Preis: € 1,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 24 vom 24.12.2004 Seite 1114

Bildung einer Ansparrücklage bei im Zeitpunkt der Bilanzerstellung bereits erfolgter Betriebsaufgabe

RA Dr. K. Jan Schiffer und RA Michael von Schubert, beide Bonn

Eine Ansparrücklage nach § 7g Abs. 3 EStG kann auch dann noch gebildet werden, wenn der Stpfl. im Zeitpunkt der Bilanzerstellung seinen Betrieb bereits aufgegeben hatte. Das gilt nach dem Urteil des Niedersächsischen FG vom 1. 9. 2004 - 1 K 72/02 (Rev. eingel., BFH-Az.: X R 41/03) auch dann, wenn der Stpfl. den laufenden Gewinn des Jahres der Rücklagenbildung zugunsten des im Folgejahr entstandenen Aufgabegewinns schmälern wollte.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen