Dokument Erstmalige Anwendung des § 3c Abs. 2 EStG auf Werbungskosten, Teilwertabschreibungen und Auflösungsverluste - (OFD Koblenz, Vfg. vom 19. 3. 2004 - S 2252/2128/2173/2244 A - St 33 2)

Preis: € 2,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 10 vom 28.05.2004 Seite 471

Erstmalige Anwendung des § 3c Abs. 2 EStG auf Werbungskosten, Teilwertabschreibungen und Auflösungsverluste

()

Nach § 52 Abs. 8a EStG ist § 3c Abs. 2 EStG erstmals auf Aufwendungen anzuwenden, die mit Erträgen in wirtschaftlichem Zusammenhang stehen, auf die § 3 Nr. 40 EStG anzuwenden ist.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen