Dokument Erbschaftsteuer | Weiterübertragung des steuerbegünstigt erworbenen Betriebsvermögens

Dokumentvorschau

BFH 02.03.2005 II R 11/02, NWB 26/2005 S. 209

Erbschaftsteuer | Weiterübertragung des steuerbegünstigt erworbenen Betriebsvermögens

Die Übertragung eines steuerbegünstigt erworbenen Anteils an einer Kommanditgesellschaft im Wege vorweggenommener Erbfolge gegen Versorgungsleistungen innerhalb von fünf Jahren nach dem Erwerb erfüllt den Nachversteuerungstatbestand des § 13 Abs. 2a Satz 3 ErbStG in der bis Ende 1995 geltenden Fassung und führt zu einer Minderung des Freibetrags nach Satz 1 der Vorschrift beim Übertragenden in Höhe des Anteils, mit dem der Steuerwert der Kommanditbeteiligung nach der für gemischte Schenkungen geltenden Formel auf den entgeltlichen Teil des Übertragungsvorgangs entfällt ( NWB WAAAB-55302).

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen