Dokument FG Köln, Urteil v. 01.10.2002 - 5 K 135/96

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Köln Urteil v. - 5 K 135/96

Gesetze: EStG § 38 Abs 1 S 2, EStG § 38 Abs 1 S 1 Nr 1

Lohnsteuer:

Lohnsteuerpflicht bei geldwerten Vorteilen von Dritten

Leitsatz

1) Den Arbeitnehmern anderer Konzerngesellschaften gewährte Prämienrabatte bei Versicherungen stellen als geldwerter Vorteil Arbeitslohn dar.

2) Allein aufgrund der tatsächlichen und wirtschaftlichen Verflechtung innerhalb des Konzernverbundes ist der Arbeitgeber nicht verpflichtet, Lohnsteuer einzubehalten.

Fundstelle(n):
DStRE 2005 S. 815 Nr. 14
JAAAB-54784

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren