Dokument Thüringer FG, Urteil v. 27.01.2005 - II 57/02

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Thüringer FG Urteil v. - II 57/02

Gesetze: EStG § 3 Nr. 50, EStG § 19 Abs. 1 Nr. 1

Ersatz der Kosten für Instandhaltung und Wartung von musikereigenen Musikinstrumenten als Auslagenersatz

Leitsatz

Zahlungen an Orchestermitglieder für Instandhaltung und Wartung von musikereigenen Musikinstrumenten nach dem Tarifvertrag für Kulturorchestermusiker gehören nicht zum steuerpflichtigen Arbeitslohn, sondern sind als nichtsteuerbarer Auslagenersatz i. S. des § 3 Nr. 50 EStG zu qualifizieren (anderer Ansicht FG des Landes Brandenburg, Urteil vom 5 K 346/99 H (EFG 2003, 1694).

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
NAAAB-54761

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden