Dokument Ausbildungs- und Fortbildungskosten - Auch Aufwendungen für ein berufsbegleitendes Erststudium nur als Sonderausgaben abziehbar

Preis: € 6,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 23 vom 06.06.2005 Seite 1951 Fach 6 Seite 4599

Ausbildungs- und Fortbildungskosten

Auch Aufwendungen für ein berufsbegleitendes Erststudium nur als Sonderausgaben abziehbar

Udo Kleiner

Aufwendungen für die erstmalige Berufsausbildung und das Erststudium sind mit Wirkung zum 1. 1. 2004 nur als Sonderausgaben bis zu 4 000 € im Jahr abziehbar. Ein Abzug als Werbungskosten ist nicht möglich. Das gilt auch für die Kosten eines Erststudiums anlässlich einer berufsbegleitenden Fortbildung bzw. Umschulung. Damit hat der Gesetzgeber die neueste BFH-Rechtsprechung revidiert.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen