Dokument FG München, Urteil v. 24.01.2005 - 1 K 1783/02

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG München Urteil v. - 1 K 1783/02

Gesetze: EStG § 12 Nr. 1, AO § 41 Abs. 2

Nachweis der betrieblichen Veranlassung von Aufwendungen

Mietverhältnis unter Angehörigen

Leitsatz

1. Aufwendungen für die Lebensführung kommen als Betriebsausgaben auch dann nicht in Betracht, wenn sie die berufliche Tätigkeit des Steuerpflichtigen fördern. Anforderungen an den Nachweis bei nützlichen Schenkungen.

2. Steuerlich unbeachtliches Scheinmietverhältnis bei Vermietung eines Hauses an eine Angehörige, die durch die Mietzinszahlung wirtschaftlich nicht belastet ist. Anforderungen an den Nachweis einer Vermietung.

Fundstelle(n):
HAAAB-53230

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren