Dokument FG Münster, Urteil v. 10.02.2005 - 8 K 3745/03 F

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Münster Urteil v. - 8 K 3745/03 F EFG 2005 S. 1177 Nr. 15

Gesetze: EStG § 52 Abs 11 S 2, EStG § 4 Abs 4a

Schuldzinsenabzug nach § 4 Abs. 4a EStG

Verfassungsrechtliche Beurteilung der Nichtberücksichtigung von Über- und Unterentnahmen zum im Veranlagungszeitraum 2001

Leitsatz

Die Nichtanrechnung von Über- und Unterentnahmen, die vor dem entstanden sind, begegnet für den Veranlagungszeitraum 2001 weder unter Rückwirkungs-, noch unter Vertrauensschutz- oder Leistungsfähigkeitsgesichtspunkten verfassungsrechtlichen Bedenken.

Fundstelle(n):
DStRE 2005 S. 1249 Nr. 21
EFG 2005 S. 1177 Nr. 15
XAAAB-52526

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren