WoFlV § 5

§ 5 Überleitungsvorschrift

1Ist die Wohnfläche bis zum 31. Dezember 2003 nach der Zweiten Berechnungsverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom (BGBl I S. 2178), zuletzt geändert durch Artikel 3 der Verordnung vom (BGBl I S. 2346), in der jeweils geltenden Fassung berechnet worden, bleibt es bei dieser Berechnung. 2Soweit in den in Satz 1 genannten Fällen nach dem 31. Dezember 2003 bauliche Änderungen an dem Wohnraum vorgenommen werden, die eine Neuberechnung der Wohnfläche erforderlich machen, sind die Vorschriften dieser Verordnung anzuwenden.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
IAAAB-52356

notification message Rückgängig machen