Dokument BFH, Urteil v. 10.02.1955 - IV 404/53 U

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - IV 404/53 U BStBl 1955 III S. 99

Leitsatz

Ein Arzt kann die Kraftfahrzeugkosten, die durch die Fahrten zwischen Wohnung und Praxis entstehen, grundsätzlich als Betriebsausgaben absetzen, und zwar auch dann, wenn er das Kraftfahrzeug überwiegend für solche Fahrten angeschafft hat.

Fundstelle(n):
BStBl 1955 III Seite 99
BFHE 1955 S. 254 Nr. 60
NAAAB-45919

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren