Dokument Finanzgericht Hamburg, Urteil v. 16.12.2004 - VI 263/02

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

Finanzgericht Hamburg Urteil v. - VI 263/02 EFG 2005 S. 697

Gesetze: EStG § 18 Abs. 1 Nr. 1 S. 2

Einkommensteuerrecht: Freiberufliche Tätigkeit eines Video-Editors (Cutter)

Leitsatz

Bei einem Video-Editor, der ausschließlich im Bereich der Herstellung von Werbefilmen tätig ist, ist eine künstlerische Tätigkeit nur im Ausnahmefall gegeben.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:


Fundstelle(n):
EFG 2005 S. 697
WAAAB-44730

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen