Dokument BFH, Beschluss v. 11.12.1990 - V B 81/90 -nv-

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Beschluss v. - V B 81/90

Tatbestand

I. Der Antragsteller und Beschwerdeführer (Antragsteller) ist Rechtsanwalt. In Ausübung seines Berufs hat er sich der Firma Z gegenüber schadensersatzpflichtig gemacht; mit Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) ... vom 31.Dezember 1986 ist er zu einem Schadensersatz von ... DM zuzüglich Zinsen und Kosten verurteilt worden.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
BFH/NV 1993 S. 28
BFH/NV 1993 S. 28 Nr. 1
PAAAB-43098

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren