Dokument FG Münster, Urteil v. 06.10.2004 - 1 K 6311/01 E

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Münster Urteil v. - 1 K 6311/01 E EFG 2005 S. 605

Gesetze: EStG § 24 Nr 1a

Arbeitnehmer:

Leistungen für verfallene Urlaubsansprüche keine "Entschädigung" i.S.v. § 24 Nr. 1a EStG

Leitsatz

Zahlungen wegen verfallener Urlaubsansprüche aufgrund von § 15 des Tarifvertrages über das Sozialkassenverfahren im Baugewerbe 1995 stellen keine Entschädigung nach § 24 Nr. 1a EStG, sondern steuerpflichtigen Arbeitslohn dar, weil sie nicht auf einer neuen Rechts- oder Billigkeitsgrundlage, sondern auf dem Arbeitsverhältnis beruhen.

Fundstelle(n):
EFG 2005 S. 605
EFG 2005 S. 605 Nr. 8
KAAAB-42093

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden