Dokument Einkommensteuer | Steuerabzug gem. § 50a Abs. 4 EStG durch ausländischen Vergütungsschuldner

Dokumentvorschau

FG München 19.5.2004 1 V 717/03, IWB 24/2004 S. 910

Einkommensteuer | Steuerabzug gem. § 50a Abs. 4 EStG durch ausländischen Vergütungsschuldner

(1) Es bestehen keine ernstlichen Zweifel i. S. des § 69 Abs. 2 Satz 2 FGO daran, dass auch eine in Österreich ansässige Konzertagentur bei entsprechender inländischer Verwurzelung im Steuerabzugsverfahren nach § 50a Abs. 4 Satz 1 EStG als Haftungsschuldner in Anspruch genommen werden kann. (2) Von einer ausreichenden Verwurzelung ist dann auszugehen, wenn die in Österreich ansässige Konzertagentur eine von ihren Gesellschaftern im Inland gegründete GmbH in ihre Vertragsbeziehungen zu inländischen Kulturvereinigungen, [...] zwischenschaltet und auch bezüglich der Geschäftsführung der beiden Gesellschaften Personenidentität besteht (, EFG 2004, S. 1532). • Hinweis: Die in Österreich ansässige Astin. betrieb eine Konzertdirektion, die seit Jahren Gastspielreisen ausländischer Künstler im...BStBl I 1996, S. 89

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen