Dokument Steuerrechtliche Rahmenbedingungen der betrieblichen Altersversorgung im Überblick

Preis: € 10,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 52 vom 20.12.2004 Seite 4251 Fach 3 Seite 13131

Steuerrechtliche Rahmenbedingungen der betrieblichen Altersversorgung im Überblick

von Regierungsdirektorin Christine Harder-Buschner, Bonn

Der Gesetzgeber hat zunächst mit dem Altersvermögensgesetz (AVmG) v. (BGBl 2001 I S. 1310) und nun mit dem Alterseinkünftegesetz (AltEinkG) v. (BGBl 2004 I S. 1427) zwei Gesetzesvorhaben verwirklicht, welche die rechtlichen Rahmenbedingungen der Altersvorsorge maßgeblich verändern. Neben der grundlegenden Umgestaltung der einkommensteuerrechtlichen Behandlung von Altersvorsorgeaufwendungen und Altersbezügen vor allem im Bereich der sog. „Basis-Vorsorge” wurden durch das AltEinkG auch im Bereich der betrieblichen Altersversorgung eine Reihe von steuerrechtlichen Regelungen neu gestaltet, um diese so genannte zweite Säule der Alterssicherung zu stärken. Trotz der im AltEinkG enthaltenen Maßnahmen zur Vereinheitlichung und Vereinfachung der steuerlichen Rahmenbedingungen ist es durch die teilweise unterschiedlich wirkenden Fördermechanismen während der Ansparphase und die ebenfalls nicht ganz unbedeutende Frage der steuerlichen Behandlung der Versorgungsleistungen in der Auszahlungsphase sowohl für die Arbeitgeber- als auch die Arbeitnehmerseite oftmals nicht leicht, die Entscheidung zugunsten des einen oder anderen Durchführungswegs der betrieblichen Altersversorgung zu treffen. Nachfolgend werden daher, die ab 2005 ge...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen