Dokument Personengesellschaft; nachträgliche Berücksichtigung einer Rücklage nach § 6b EStG in der Gesamthandsbilanz

Dokumentvorschau

BBK 24/2004 S. 4460

Personengesellschaft; nachträgliche Berücksichtigung einer Rücklage nach § 6b EStG in der Gesamthandsbilanz

Sonderbetriebsausgaben eines im lfd. Gj ausgeschiedenen Gesellschafters einer PersGes sind gem. nrkr. Urteil des FG Münster vom 17. 12. 2003 - 1 K 7673/00 F (BFH-Az.: IV R 14/04; EFG 2004 S. 819) in deren Gesamthandsbilanz am Ende des Wj zu erfassen.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen