Dokument Kauf und Verkauf von Obligationen und Buchung der Zinserträge

Preis: € 4,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BBK Nr. 24 vom 17.12.2004 Seite 1147 Fach 30 Seite 1626

Kauf und Verkauf von Obligationen und Buchung der Zinserträge

von Dipl.-Betriebsw. Jochen Langenbeck, Bochum

Wertpapiere sind mit den Anschaffungskosten einschließlich Anschaffungsnebenkosten zu aktivieren. Beim Verkauf der Wertpapiere wird der Abgang mit dem Erlös abzüglich Verkaufskosten bewertet, die Differenz zum Anschaffungswert ist ein „sonstiger betrieblicher Aufwand” bzw. Ertrag. Bei der Einlösung der Zinsscheine werden KapESt und Solidaritätszuschlag einbehalten. Auf Wertpapierbestände am Bilanzstichtag ist das Niederstwertprinzip anzuwenden. Die Aufgabe entspricht den Anforderungen in der Bilanzbuchhalterprüfung.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen