Dokument BFH, Beschluss v. 14.03.1997 - V B 150/96 -nv-

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Beschluss v. - V B 150/96

Die Klägerin und Beschwerdeführerin (Klägerin) -- eine GmbH -- erwarb 1991 ein bebautes Grundstück, das sie im Streitjahr (1992) zu einem Wohnheim für Asylbewerber umbaute. Am ... Juni 1992 schloß sie mit der Stadt X einen Vertrag über die Unterbringung und Betreuung von ausländischen Flüchtlingen in einem Flüchtlingswohnheim. Sie verpflichtete sich, 70 Plätze zur Unterbringung von Flüchtlingen vorzu halten, die ihr vom Land ... zugewiesen werden. Dabei übernahm sie folgende Leistungen:

Fundstelle(n):
BFH/NV 1997 S. 774
BFH/NV 1997 S. 774 Nr. -1
JAAAB-39115

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren