Dokument BFH, Beschluss v. 04.01.1996 - X B 149/95 -nv-

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Beschluss v. - X B 149/95

Vor dem Finanzgericht (FG) ist streitig, ob die von den Klägern und Beschwerdeführern (Kläger) am 31. Januar 1992 vom Beigeladenen erworbene Eigentumswohnung bereits im Jahr 1991 oder erst im Jahr 1992 fertiggestellt worden ist. Hiervon hängt ab, ob den Klägern der erweiterte Schuldzinsenabzug nach § 10e Abs. 6a des Einkommensteuergesetzes (EStG) zusteht und ob der Beigeladene für 1991 Absetzungen für Abnutzung (AfA) nach § 7 Abs. 5 EStG beanspruchen kann.

Fundstelle(n):
BFH/NV 1996 S. 453
BFH/NV 1996 S. 453 Nr. 6
SAAAB-38594

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren