Dokument BFH, Urteil v. 05.07.1996 - VI R 72/93 -nv-

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH Urteil v. - VI R 72/93

Die Kläger und Revisionskläger (Kläger) wurden als Ehegatten zum Streitjahr 1988 wie beantragt zur Einkommensteuer zusammen veranlagt. Auf entsprechende Mitteilung, daß den Klägern im Wege der Lohnumwandlung vom Arbeitgeber Zinszuschüsse in Höhe von jeweils 2 000 DM gemäß § 3 Nr. 68 des Einkommensteuergesetzes (EStG) a. F. steuerfrei zugewendet worden seien, erließ der Beklagte und Revisionsbeklagte (das Finanzamt -- FA --) einen Änderungsbescheid mit einem um 4 000 DM erhöhten Einkommen.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
BFH/NV 1997 S. 43
BFH/NV 1997 S. 43 Nr. -1
WAAAB-38519

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen