Dokument BFH, Beschluss v. 10.01.1995 - XI B 26/94 -nv-

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Beschluss v. - XI B 26/94

Der Kläger und Beschwerdegegner (Kläger) überließ dem Land X ab Mai 1988 (Streitjahr) ein Gebäude zur Unterbringung von Aussiedlern und Übersiedlern. Grundlage der Unterbringung (ohne Verpflegung) war eine mündliche Vereinbarung des Klägers mit dem Regierungspräsidium Y; ein entsprechender schriftlicher, ab 1. Mai 1989 geltender Vertrag wurde erst am 18. Mai 1989 geschlossen.

Fundstelle(n):
BFH/NV 1995 S. 835
BFH/NV 1995 S. 835 Nr. 9
OAAAB-37742

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren