Dokument Steuerliche Hinweise und Dispositionen zum Jahresende 2004 - – Orientierungen, Planungen und Gestaltungen –

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Nr. 49 vom 29.11.2004 Seite 3927 Fach 2 Seite 8505

Steuerliche Hinweise und Dispositionen zum Jahresende 2004

– Orientierungen, Planungen und Gestaltungen –

Steuerberater Klaus Korn und Steuerberater Dr. Martin Strahl, Köln

S. 3928Das Jahr 2004 droht in steuergesetzgeberischer Hinsicht zwar nicht so zu enden wie das vergangene, als kurz vor Jahreswechsel noch sieben Steueränderungsgesetze ausgefertigt worden waren, über deren Regelungsinhalt lange Zeit Unklarheit geherrscht hatte. Doch auch gegenwärtig befindet sich mit dem Entwurf eines Richtlinien-Umsetzungsgesetzes (EURLUmsG) ein Gesetzentwurf im parlamentarischen Verfahren, dem ganz im Sinne eines typischen „Omnibus-Gesetzes” mehr und mehr Änderungsvorschläge einverleibt werden, die mit der Umsetzung von EU-Richtlinien nichts zu tun haben, s. dazu im Einzelnen unten II, 2. Darüber hinaus wird einmal mehr erwogen, die EigZ abzuschaffen.

Steuerplanerische Überlegungen zum Jahresende haben die beabsichtigten Gesetzesänderungen (s. unten II) ebenso in den Kalkül zu ziehen wie die zahlreichen weitreichenden steuergesetzlichen Änderungen, zu denen es im Verlauf des Jahres 2004 bereits gekommen ist (s. dazu unten I), sowie die neuen Anweisungen der FinVerw und die finanzgerichtlichen Entscheidungen, von denen Breitenwirkung ausgeht (s. dazu unten III und IV). Nicht zuletzt werden steuergestaltende Erwägungen dadurch berührt, das...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren