Dokument FG Baden-Württemberg, Urteil v. 16.12.2003 - 2 K 367/01

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Baden-Württemberg Urteil v. - 2 K 367/01 EFG 2005 S. 112

Gesetze: EStG § 9 Abs. 1 S. 1, EStG § 2 Abs. 1 Nr. 6, EStG § 21 Abs. 1 Nr. 1

Verneinung von Selbstnutzungstagen von Ferienwohnungen am Bodensee trotz nur geringer Zahl von Fremdvermietungstagen und Möglichkeit zur Vermietung in Eigenregie

Einkommensteuer 1999

Leitsatz

1. Zur Selbstnutzung einer Ferienwohnung gehört grundsätzlich auch der Zeitraum, in dem diese weder vermietet noch selbst bewohnt wird, sie dem Steuerpflichtigen aber zur jederzeitigen Nutzung zur Verfügung steht, z.B. weil er die Ferienwohnung selbst vermietet und deshalb jederzeit die Möglichkeit zur Eigennutzung hat. Ob und für welchen Zeitraum die Ferienwohnung dem Steuerpflichtigen zur Selbstnutzung zur Verfügung steht, ist weitgehend eine Frage der tatsächlichen Würdigung des Sachverhaltes, die dem Finanzgericht vorbehalten ist.

2. Entschließt sich die Eigentümerin zweier am Bodensee gelegener, 70 km von ihrem Wohnort entfernter, bisher dauervermieteter Eigentumswohnungen aufgrund schlechter Erfahrungen mit den Dauermietern zur Nutzung als Ferienwohnungen und kann sie die Wohnungen aufgrund besonderer Bedingungen im Streitjahr 1999 nur an 28 bzw. 34 Tagen vermieten (hier: Folgen des Hochwassers am Bodensee, wie Mückenplage; Anlaufphase der nunmehrigen Ferienwohnungen ohne bisher vorhandene Stammgäste), kann dennoch zu ihren Gunsten eine Selbstnutzung der Wohnungen von 0 Tagen, mit der Folge des vollen, ungekürzten Werbungskostenabzugs anzunehmen sein. Das gilt auch dann, wenn zwar ein Makler mit der Vermietung beauftragt war, die Eigentümerin aber auch in Eigenregie vermieten konnte und damit die Möglichkeit zur Eigennutzung hatte.

Fundstelle(n):
EFG 2005 S. 112
EFG 2005 S. 112 Nr. 2
NAAAB-36325

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren