Dokument BFH, Beschluss v. 02.09.1993 - III B 99/92 -nv-

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

BFH Beschluss v. - III B 99/92

Die Antragsteller und Beschwerdeführer (Antragsteller) sind Eheleute, die im Streitjahr (1982) zusammen zur Einkommensteuer veranlagt wurden. Der Antragsteller ist freiberuflicher Architekt. Außerdem ist er seit Gründung der Firma A-GmbH & Co. KG Baubetreuung (KG) im Jahre 1970 Mehrheitsgesellschafter und Geschäftsführer der Komplementär GmbH, während die Antragstellerin an der KG mit einem Anteil von 80 v.H. beteiligt ist. Ferner bilden die Antragsteller eine Grundstücksgemeinschaft mit gleichen Anteilen, in der erklärungsgemäß Einkünfte aus der Vermietung verschiedener bebauter Grundstücke erzielt werden.

Fundstelle(n):
BFH/NV 1994 S. 773
BFH/NV 1994 S. 773 Nr. 11
VAAAB-33713

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren